Pressemeldungen aktuell

August 2017 - HF513 High-Speed Steckverbindersystem Automotive-tauglich

Yamaichi Electronics hat einen neuen FPC-Steckverbinder mit einem Rastermaß von 0,5 mm auf den Markt gebracht, der für hohe Datenübertragungsgeschwindigkeiten und zum Einsatz in Industrie, Automotive und Data Networking geeignet ist. Zu den Hauptmerkmalen zählen die hohe Daten-Übertragungsgeschwindigkeit bis 20 Gbps, die sehr kompakte Gestaltung und die FPC-Direktverriegelung. Das Steckverbindersystem HF513 ist auch automotive-tauglich.

Herunterladen:
> PDF Deutsch    > PDF Englisch    > PDF Italiano
> Press Photo

Juli 2017 - CFP8 weltweit erster Steckverbinder für 400 Gbps-Ethernet

Yamaichi Electronics ist Marktführer bei CFP-Steckverbindern für hohe Datenübertragungsgeschwindigkeiten, die bei optischen Hot-Swap-Transceivern in 100 Gbps und 400 Gpbs Anwendungen eingesetzt werden. Wir haben einen neuen Steckverbinder für die aktuelle CFP8-Spezifikation für 400 Gbps Anwendungen entwickelt. Der Steckverbinder ist mit CFP MSA (Multi-Source Agreement) kompatibel.

 

Herunterladen:
> PDF Deutsch    > PDF Englisch    > PDF Italiano
> Pressefoto

März 2017 - Y-Circ® P neue S-Serie mit Halbmond-Isolatoren

Yamaichi Electronics baut die Push-Pull Rundsteckverbinder Y-Circ® P weiter aus. So wird nun neben der B-Serie auch die S-Serie mit hermaphroditischen Isolatoren angeboten. Dabei bleiben die bewährten Vorteile der B-Serie weiter erhalten. Die Assemblierung ist durch die identischen Halbschalen leicht und fehlerfrei durchzuführen.

Herunterladen:
> PDF Deutsch    > PDF English    > PDF Italiano
> Pressefoto

September 2016 - Kelvin Test Contactor für QFN, SOP und QFP Bausteine

Das Wettrüsten um dünne und leichtgewichtige, aber dennoch leistungsfähige Verbrauchergeräte wie z.B. Smart Phones bringt eine hohe Integrität von sensiblen Funktionen auf einem Halbleiterbaustein mit sich. Damit der Halbleiterhersteller Funktionalität gewährleisten kann, muss auch das Testequipment entsprechend leistungsstark sein...

 

Herunterladen:
> PDF Deutsch    > PDF English    > PDF Italiano
> Pressefoto

Juni 2016 - Data Networking CFP2 mit 56Gbps pro Channel

Yamaichi Electronics ist Weltmarktführer bei CFP-Steckverbindern für hohe Datenübertragungsraten, die bei optischen Hot-Swap-Transceivern in 100-Gbit/s-Anwendungen eingesetzt werden. So wurde ein neues CFP2-Host- und Steckverbindersystem für 56 Gbit/s entwickelt.


Herunterladen:
> PDF Deutsch    > PDF English    > PDF Italiano
> Pressefoto

April 2016 - HDMI-Steckverbinderserie

Yamaichi Electronics präsentiert seine Produktpalette an HDMI-Schnittstellen. Die HDMI-Schnittstelle (High Definition Multimedia Interface) ist ein bekanntes Produkt am Markt. Zuerst im Jahr 2004 entwickelt, gibt es sie heute schon in der Spezifikation 2.0a und dabei in 5 verschiedenen Versionen/Typen. 

Herunterladen:
> PDF Deutsch    > PDF English    > PDF Italiano
> Pressefoto

März 2016 - Universelles Konzept IC-Testsockel für SON/QFN/BGA/CSP/LGA

Die Test Solution Sockelserien IC561, IC564 und NP584 eignen sich für unterschiedliche Gehäusetypen und sind daher eine vielseitig nutzbare, flexible und universelle Lösung.

 

Herunterladen:
> PDF Deutsch    > PDF Englisch
> Pressefoto

Februar 2016 - Rundsteckverbinder Serien in CAT6A High-Speed

Yamaichi Electronics Deutschland GmbH arbeitet weiter am Ausbau seiner M12 Produktserie Y-Circ® M sowie der Push-Pull Rundsteckverbinderserie Y-Circ® P. So wurden nun beide Rundsteckverbinderserien um Versionen in CAT6A High-Speed Datenübertragungsqualität erweitert.

Herunterladen:
> PDF Deutsch
    > PDF English
> Pressebild

Januar 2016 - Display Port für schnellere HD Video- & Audiodaten

Die Display Port Schnittstelle ist die nächste konsequente Weiterentwicklung von Steckverbindern, die höhere Übertragungsdaten von z.B. hochauflösenden Bildern ermöglichen. Yamaichi Electronics geht hier einen Schritt weiter und sieht den Display Port Steckverbinder zusätzlich als eine kommende Industrielösung.

Herunterladen:
> PDF Deutsch    > PDF English
> Pressebild

November 2015 - Industrieller RJ45 in CAT6A mit IP20 Lock

Eine Neuheit in der industriellen RJ45-Steckverbinderserie Y-Con® ist die spezielle IP20-Verriegelung für die CAT6A-Version der Serie, Y-ConProfix. Der Verriegelungsmechanismus aus Edelstahl lässt sich leicht und ohne Werkzeug auf den Y-ConProfix Plug montieren.

Herunterladen:
> PDF Deutsch    > PDF English
> Pressebild

Oktober 2015 - Y-Circ P Crimpversion

Nun sind auch Crimp-Kontakte erhältlich für die Push-Pull Rundsteckverbinderserie Y-Circ® P.  Die Montage der Kontakte im Feld geschieht einfach mit einer Crimpzange.

 

Herunterladen:
> PDF Deutsch    > PDF English
> Pressefoto

Oktober 2015 - 0,35mm Pitch Test Contactor

Yamaichi Electronics stellt einen Ultra Fine 0,35mm Pitch Test Contactor vor. Er ist entwickelt für den Halbleitertest, Labor- und Zuverlässigkeitstests, HAST, HTOL, Ausfallanalyse und Ultra Fine Pitch Halbleiterbauelemente.


Herunterladen:
> PDF Deutsch    > PDF English
> Pressefoto

September 2015 - UHS-II High-Speed SD-Kartenleser

Yamaichi Electronics erweitert seine Kernkompetenzen um eine neue Serie UHS-II SD-Kartenleser. UHS-II ist die Version 2 der Ultra High Speed (UHS) Bus-Klassifizierung bei SD Flash Memory Cards. Seit der Einführung der SD-Karte ist Yamaichi bekannt als einer der führenden Anbieter für SD-Kartenleser.

Herunterladen:
> PDF Deutsch    > PDF English
> Pressefoto

Juli 2015 - Neue Version HSD-Steckverbinder für Automotive

Der Standard-HSD-Steckverbinder HF109P verstärkt die Stellung von Yamaichi Electronics als kompetenter Partner für die Automobilindustrie. Die USB, IEEE1394 oder andere Signale verwenden LVDS Low-Voltage Differential Signalling. Dadurch wird Crosstalk der Signale die Störung durch äußere Einflüsse vermindert.

Herunterladen:
> PDF Deutsch    > PDF English
> Pressefoto

Mai 2015 - Push-Pull Gerätedose Typ 'WD' für Rückwandmontage

Der neue Steckverbindertyp „WD“ ist zur Rückwandmontage in Verbindung mit den Leiterplattenkontakten prädestiniert. Die Buchsen sind in drei verschiedenen Größen (09, 12 und 15) erhältlich und können mit allen vorhandenen Polbildern und Kontaktarten kombiniert werden.

 

 

Herunterladen:
> PDF Deutsch    > PDF English
> Pressefoto

Mai 2015 - USB3.1 Steckverbinder mit Steckgesicht Typ C

Das wohl wichtigste generelle Feature des USB3.1 ist die Erhöhung der Übertragungsrate von 5 Gbps auf 10 Gbps. Weiterhin wurde die Anzahl der Steckzyklen von 5.000 auf 10.000 erhöht. Außerdem hat das neue Steckgesicht Typ C identische Ober-und Unterseiten. So muß nicht auf die Steckrichtung des Gegensteckers geachtet werden.

 

Herunterladen:
> PDF Deutsch    > PDF English
> Pressefoto

April 2015 - Test Adapter für SMARC Computer-on-Modules

Der SMARC-Modultestadapter zeichnet sich aus durch die Technologie der Feinraster-Federkontaktstifte. Sie ermöglicht es, dass nur ein minimaler Abdruck auf der Kontaktoberfläche des Moduls entsteht. 50.000 mechanische Kontaktzyklen sind spezifiziert. Sehen Sie einen kurzen Film über diese Kontaktierungstechnologie auf unserer Produkteinstiegsseite "Kontaktierung von Modulen".

Herunterladen:
> PDF Deutsch    > PDF English
> Pressefoto

Februar 2015 - Machine-to-Machine (M2M) Modul-Test-Contactor

Yamaichi Electronics präsentiert Test-Kontaktoren für Machine-to-Machine (M2M) Module. M2M-Module ermöglichen die Verbindung elektronischer Geräte sowie die automatisierte Kommunikation, um kabellose Steuerung und Echtzeit-Überwachung zu gewährleisten.



Herunterladen:
> PDF Deutsch    > PDF English
> Pressefoto 

Februar 2015 - Kabelkonfektionen "made in Germany"

Seit über 20 Jahren ist Yamaichi kompetenter Partner für die Konfektion von hochwertigen Kabelassemblierungen im Bereich Industrie- und Medizintechnik. Der „All-in-One“ Service mit Entwicklung und Projektleitung in München und Fertigungsstätte in Frankfurt (Oder) garantiert schnelle und flexible Abwicklung in hoher Qualität.

Herunterladen:
> PDF Deutsch    > PDF English
> Pressefoto 

Kontakt

YAMAICHI ELECTRONICS
Deutschland GmbH

Presse

Constanze Knoesel

Concor Park
Bahnhofstraße 20
85609 Aschheim-Dornach

Tel  +49 89 45109-158
Fax +49 89 45109-5158> E-mail> Kontaktformular

All rights reserved